Image by Christiana Rivers

LIEBE & PARTNERSCHAFT

Wenn es in Sachen Liebe schlecht läuft, kann das einen tiefen  Schmerz, Einsamkeit und Verzweiflung in uns auslösen.

Vor allem, wenn Du unfreiwillig Single bist oder gerade in einer Beziehungskrise steckst.

Da ist es verständlich, dass es Dir damit nicht gut geht und Du Dir eine Besserung wünschst.

Der erste Schritt besteht darin, das Problem bzw. die Lösung nicht mehr im Außen zu suchen - denn unser Liebesleben wird entscheidend von unseren individuellen, meist unbewussten Glaubenssätzen und Prägungen beeinflusst:

Wen wir anziehend finden, mit wem wir Beziehungen eingehen, wie viel Nähe wir zulassen, ob wir uns selbst in der Beziehung verlieren...

Es geht also um viel mehr, als einfach nur Glück zu haben und "zufällig" auf Mr(s) Right zu stoßen - was Deinen persönlichen Einflussbereich deutlich erhöht!

Natürlich gehören zum Entstehen und Gelingen einer Beziehung immer zwei - doch durch die Arbeit an Dir selbst kannst Du wesentliche Veränderungen bewirken, von denen Du Dein Leben lang profitieren wirst. ​

Ich unterstütze Dich dabei, Deine destruktiven Beziehungs-programme zu lokalisieren und zu verstehen, was Dich in Deiner Partnersuche und Beziehungsgestaltung bisher (unbewusst) geprägt hat. Ich helfe Dir, Deine Blockaden aufzulösen und neue, hilfreiche Beziehungsmuster zu etablieren und Dein Liebesleben so zu gestalten, wie Du es Dir wünschst.

KENNST DU DIESE SITUATIONEN?

  • Warum verliebe ich mich immer in Männer/Frauen, die nicht ernsthaft an mir interessiert oder vergeben sind? 

  • Warum bin ich gut genug fürs Bett, aber nicht für mehr?

  • Warum lasse ich das immer wieder mit mir machen/
    mich so ausnutzen?

  • Warum interessiert sich niemand für mich oder immer nur die "Falschen"?

  • Warum mache ich kurz bevor es ernst wird einen Rückzieher?

  • Warum wurde ich verlassen?

  • Warum kann ich mein Singlesein nicht genießen?

Single

  • Ich habe das Gefühl, mich in der Beziehung zu verlieren

  • Wir haben unterschiedliche Erwartungen an die Beziehung (z.B. Commitment, Zukunft)

  • Unsere Nähe-Distanz-Dynamik ist sehr nervenaufreibend

  • Wir haben wiederkehrende Probleme, die wir einfach nicht lösen können

  • Wir streiten häufig

  • Ich komme mit seiner/ ihrer Art in bestimmten Situationen einfach nicht klar

  • Ich bin schon lange nicht mehr richtig glücklich in unserer Beziehung und spiele mit dem Gedanken einer Trennung

Beziehung

Diejenigen die wir lieben,

können uns am meisten verletzen.

- Paulo Coelho

HÄUFIGE SCHWIERIGKEITEN, BEI DENEN ICH DICH WIRKSAM UNTERSTÜTZEN KANN:

unfreiwillig Single

Kurzzeitbeziehungen

Bindungsangst

krankhafte Eifersucht

destruktives "Beuteschema"

On-/Off-Beziehung

unerwiderte Liebe

Dauerstreit

Untreue

Trennungsverarbeitung

Stalking