Psychotherapie & Coaching & Systemische Aufstellungen in München Schwabing und online- eigenen Körper akzeptieren, Essstörungen, Bulimie

BEZIEHUNG ZUM EIGENEN KÖRPER

Die Beziehung zu Deinem Körper beeinflusst maßgeblich Dein tägliches Wohlbefinden, Selbstwertgefühl und Verhalten.

Vielleicht gehörst Du auch zu denjenigen, die sehr hohe Erwartungen an ihren Körper haben: Er soll einfach funktionieren, fit und schmerzfrei sein und vor allem gut aussehen. Der ständige Leistungs- und Perfektionsanspruch in unserer Gesellschaft befeuert diese innere Haltung zusätzlich.

Wenn unser Körper nicht wie gewünscht aussieht oder funktioniert, können wir in eine starke Selbstablehnung/-abwertung verfallen, die in einem Kampf gegen unseren eigenen Körper mündet.

Meiner Erfahrung nach ist der Kampf gegen den eigenen Körper vor allem ein Kampf gegen uns selbst, der niemals dauerhaft zum gewünschten Ergebnis führen wird, geschweige denn zu einem glücklichen und entspannten Leben.

Erst wenn wir uns bewusst machen, dass der Körper die Sprache unserer Seele ist und wir lernen, diese zu deuten, eröffnen sich uns neue und heilsame Wege.

 

Wenn Du möchtest, unterstütze ich Dich gerne dabei, Deinen eigenen Körper zu akzeptieren. Gemeinsam ergründen wir die verborgenen Dynamiken hinter Deinen Körpersymptomen oder körperbezogenen Verhaltensweisen, lösen gespeicherte Körpererinnerungen und machen Deinen Körper zu Deinem Wegweiser und Verbündeten.

HÄUFIGE HERAUSFORDERUNGEN, BEI DENEN ICH DICH WIRKSAM UNTERSTÜTZEN KANN:

Ablehnung des eigenen Körpers

Psychosomatische Beschwerden

emotionales Essen (z.B. Heißhungerattacken)

Der Körper ist der Übersetzer

der Seele ins Sichtbare.

- Christian Morgenstern